Javascript must be enabled in your browser to use this page.
Please enable Javascript under your Tools menu in your browser.
Once javascript is enabled Click here to go back to Faschingsgesellschaft Bad Wimpfen e.V.
spacer.png, 0 kB
 
Home
Nov
22
2011
Beim Fasching hat es gefunkt


Nicole Boes-Haufe und Jan Teschler sind das neue Prinzenpaar der Faschingsgesellschaft

Von der HSt Redakteurin Claudia Kostner

Prinzenpaar12.jpgBad Wimpfen Sie sind ein Prinzenpaar, wie es sich kein Marketing-Experte der Wimpfener Faschingsgesellschaft (WFG) besser hätte ausdenken önnen: Nicole I. von flachem Land und hohem Deutsch und Prinz Jan I. Häuptling der Igelburg von Helau und Halali. Bei der WFG haben sich die eiden kennen und lieben gelernt, in der Kampagne 2011/12 repräsentieren sie den Verein im ganzen Land.
Terminmarathon Seit dem 11.11.2011 um 11.11 Uhr jagt ein Termin den nächsten. Die Zeit der Ordensbälle ist aber noch nichts im Vergleich zur aschingswoche im Februar 2012: „Da müssen wir zum Teil an einem Tag zu drei Veranstaltungen“, weiß Nicole Boes-Haufe. Zum Glück sind die eiden es gewöhnt, in der fünften Jahreszeit keine freie Minute zu haben.
A
uch davor und danach halten sie ihre Hobbys auf Trab: Mit dem Labrador Daya, dem Schrebergarten, als Schlagzeuger in der Stadtkapelle und als Jäger ist Jan Teschler vollauf beschäftigt. Außerdem leihen er und seine Prinzessin dem Chor Cantus Juvenis ihre Stimmen. Auf der Bühne im Kursaal stand der Wimpfener zum ersten Mal 2006. Als Büttenredner, im Männerballett und als Aretha Franklin im Showprogramm. „Dabei wollte ich nur ein bisschen Kulissen schieben“, erinnert sich Teschler. Als singende „Suddehopfer“ haben er und Michael Oehler inzwischen einen festen Platz im Prunksitzungs-Programm. „Meine Familie hat die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen, als ich sagte, ich gehe zum Fasching“, erinnert er sich lachend.
Über ihre Tochter Antonia ist Nicole Boes-Haufe zur WFG gekommen. Die 13-Jährige ist
Gardemädchen. Die Mutter tanzt in der Showtanzgruppe nd schlüpft in Statistenrollen, hat aber noch viel vor: In den Elferrat möchte die gebürtige Niedersächsin aufgenommen werden, ab 2012 aben dort auch Frauen Zutritt. „Man muss dafür sorgen, dass da nicht nur alte Männer sitzen“, erklärt sie augenzwinkernd und meint damit atürlich nicht ihren 29-jährigen Lebensgefährten.
Jetzt konzentrieren sich die beiden aber erst einmal auf ihre Rolle als Prinzenpaar. „Einfach nur lächeln und winken statt zu schaffen – mal ehen, wie uns das gefällt“, sagt Jan Teschler. Dass es „eine Ehre ist, Prinz von Bad Wimpfen zu sein“, das weiß er schon jetzt.
Standesgemäß Für Nicole I. erfüllt sich mit ihrer Rolle auch ein Kindheitstraum: „Jedes Mädchen möchte mal Prinzessin sein.“ Fünf standesgemäße Kleider hat sie sich aus dem Internet bestellt, und mit ihrem strahlenden Lächeln wird die 41-jährige Zahntechnikerin das ärrische Volk gewiss im Nu erobern.
Die größten Fans von Jan I. sind schon jetzt seine „Igelkinder“, und die sind glücklich, dass sich ihre Befürchtung nach dem Faschingsauftakt vor dem Bad Wimpfener Rathaus nicht bewahrheitet hat: Teschler wechselt nicht in die Verwaltung, sondern bleibt Erzieher im Kindergarten Weimarstraße.

(Quelle: Heilbronner Stimme, 12.11.11)

 
Nov
11
2011
Die Narren feiern sich selbst

Bad Wimpfen WFG übernimmt Regiment in der Stauferstadt

Von der HSt Redakteurin Claudia Kostner

Es ist so schön, ein Wimpf’ner Narr zu sein“: Die neue Hymne hat Ohrwurm-Potenzial und ist gleichzeitig das Motto der Kampagne 2011/12 der Wimpfener Faschingsgesellschaft (WFG). Kaum hat Elferrat Jürgen Paschke auf der Rathaustreppe den Refrain zum ersten Mal gesungen, stimmen schon die ersten Zuschauer mit ein.
Mit viel „Wimpfen Helau, Wimpfen Helau, Bad Wimpfen Helau!“ und Narhalla-Marsch rauf und runter eröffnet die WFG pünktlich um 11.11 Uhr die fünfte Jahreszeit. Auch der Fasebutze ist dank zahlreicher Böllerschüsse aus seinem Sommerschlaf erwacht.

Weiter …
 
Nov
10
2011
Die Narren sind wieder los

Gundelsheim/Bad Wimpfen Am 11.11. beginnt die fünfte Jahreszeit

Von unseren Redakteuren Wolfgang Müller und Petra Müller-Kromer

Prinzenpaare, fliegende Gardebeine und jede Menge närrisches Geschwätz in der Bütt: Mit dem 11.11. hält die fünfte Jahreszeit Einzug. Die
Vorbereitungen in den Faschingshochburgen Gundelsheim und Bad Wimpfen laufen auf vollen Touren. Farbenprächtige Prunksitzungen und
tolle Umzüge erwarten das närrische Volk auch in dieser Kampagne. Los geht es mit Rathaussturm und Ordensball.
Ein halbes Jahrhundert wird der zweitgrößte Verein im Landesverband Württembergischer Karnevalsvereine (LWK) im nächsten Jahr alt – und er ist kein bisschen leise. Im Gegenteil. Mit bewährten und neuen Kräften sorgt der Gundelsheimer Carnevalverein (GCV) mit dichtem Programm für Stimmung. Das Motto der Jubiläumskampagne: „50 Jahre volle Kraft voraus“.
 

Weiter …
 
Nov
10
2011
Freitag 11.11
Wimpfener Faschingsgesellschaft

Am Freitag um 11.11 Uhr erwacht der Wimpfener Fasebutze

elfterelfter2011_dscf6096.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Freitag den 11.11. beginnt pünktlich um 11.11 Uhr in Bad Wimpfen wieder die 5. Jahreszeit mit dem Erwachen des Fasebutzen.

 

Auf der Rathaustreppe werden sich Präsidium, Ehrensenatoren, Elferräte und Garden in ihren farbenprächtigen Kostümen versammeln, um die Auferstehung des Fasebutzen zu begrüßen.

Mit Böllerschüssen wird er erwachen und nach einigen Schunkelliedern seinen Prolog vortragen.

Bei dieser Eröffnung werden auch das neue Prinzenpaar vorgestellt und gemeinsam mit dem Kinderprinzenpaar inthronisiert.

Neue Elferräte und Gardemädchen erhalten ihre Narrenkappe bzw. Hüte.

Lassen Sie sich an diesem Freitagmorgen von den Schunkelliedern und gutgelaunten Narren in Schwung bringen und singen Sie mit „In Wimpfe isch schee!“

(tholo)

 
Okt
16
2011
Es ist so schön ein Narr ...

"Es ist so schön ein Narr zu sein."

Unter diesem Motto geht die Wimpfener Faschingsgesellschaft in ihre 54 Kampagne .

Sichern Sie sich heute schon über den Kartenvorverkauf Plätze für die Prunksitzungen.

Termine und Vorverkauf finden Sie unter den entsprechenden Links

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 109 - 120 von 195
spacer.png, 0 kB